Spendenübergabe an Flutopfer in Eschweiler

| HVV Neukirchen

1000 Euro an Spendenerlös bei Garagenhofkonzert

Wir alle erinnern uns an die schreckliche Flutkatastrophe im Sommer 2021, die nur einige Hundertkilometer entfernt tausenden Menschen ihr Zuhause nahm.

Zusammen mit den Bergkameraden, Kulturprojekte Niederrhein und unserem Mitglied Markus Keesen haben wir aus diesem Anlass ein Garagenhofkonzert auf dem Hof von Elektro Keesen organisiert und durch den Verkauf von Getränken und Gegrilltem rund 1000 Euro gesammelt.

Am 20. März konnten wir nun endlich Frau Aslihan Sengezer in Eschweiler besuchen und die offizielle Spendenübergabe nachholen. Frau Sengezer ist bei der Flutkatastrophe nicht nur materiell in eine Notlage geraten, sondern auch der beschwerliche Weg mit Behörden und Versicherungen Monat für Monat stellt für sie eine große psychische Belastung dar.

Wir freuen uns sehr, dass wir als Heimatverein Frau Sengezer unterstützen konnten!
Unser Dank gebührt allen Spendern und dem Citymanagement von Eschweiler, die den Kontakt hergestellt und uns vor Ort enstprechend über die Flutkatastrophe und den aktuellen Stand inform

Werden Sie Mitglied im Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hvv-neukirchen.de widerrufen.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Beitrag pro Jahr

Einzelmitgliedschaft 16 Euro, Familienmitgliedschaft 24 Euro

Nach Oben