user_mobilelogo
Mo Di Mi Do Fr Sa So
7
8
9
10
11
12

Liebe Mitglieder, Freunde und Bekannte des Heimat- und Verkehrsvereins Neukirchen,

dieses Jahr steht das Osterfest unter ganz anderen Zeichen. Selbstverständlichkeiten, wie zum Gottesdienst zu gehen, sich mit Freunden, Nachbarn oder Verwandten zum Osterfrühstück zu treffen, sind auf einmal keine Selbstverständlichkeit mehr. Alles scheint aktuell so unscheinbar und man hofft, dass der Spuk bald vorbei ist.

Doch Ostern fällt nicht aus. Ostern ist dieses Jahr nur anders. Vielleicht auch intensiver. Uns wird bewusst, welche Aussagekraft Ostern für unser Miteinander bedeuten kann. Gott hat seinen toten Sohn auferstehen lassen und uns allen damit ein Hoffnungszeichen gegeben. Gerade dies passt in die jetzige Zeit, es ist unabhängig von Kontaktsperren und allen anderen Einschränkungen.

Auch nach Corona wird das Leben weitergehen, nur vielleicht anders, vielleicht ruhiger. Vielleicht wird uns jetzt erst bewusst, wen wir alles vermissen. Lassen Sie uns gemeinsam das Osterfest feiern, nur halt jeder für sich.

Mir ist bewusst, dass ich nicht jeden mit diesem Ostergruß erreichen kann. Aber vielleicht möchten auch Sie anderen frohe Ostern wünschen und ein Zeichen der Hoffnung senden.

Drucken Sie den Ostergruß doch einfach aus, falten ihn und werfen ihn bei Nachbarn, Freunden, Verwandten oder Bekannten in den Briefkasten.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen des Heimat- und Verkehrsvereins Neukirchen, Hoffnung, Gesundheit und ein gesegnetes Osterfest

Ihr
Thomas Stralka

Zur Datei
https://www.hvv-neukirchen.de/downloads?view=download&id=27

Für die optimale Nutzung unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.