user_mobilelogo
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
6
7
8
9
10
11
15
16
17
18
19
20
21
30

Sehr verehrte, liebe Mitglieder,

der Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen e.V. wurde vom Stadtmarketing NV mit der Bitte um Beteiligung angeschrieben.

Es geht um das Baugrundstück an der Ecke Hochstraße/Mozartstraße. Hier soll in den nächsten Wochen temporär ein „Dorfgarten“ entstehen und so den Eingangsbereich zum Dorf verschönern. Dazu werden mit Unterstützern von Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern ca. zehn Hochbeete gebaut, in denen Kräuter und Gemüse wachsen sollen.

Der Vorstand des HVV Neukirchen begrüßt diese Idee und würde gerne aktive Mitglieder gewinnen, die eine Patenschaft für ein oder zwei Hochbeete übernehmen würden.

Die Aufgaben sind sehr überschaubar, es wäre die Pflege (Wässern, Jäten) und die Ernte. Für die Wasserversorgung wird seitens der Stadt gesorgt. Der regelmäßige Besuch des Dorfgartens und das gemeinsame Gärtnern ist sicher eine unterstützenswerte Aktion, die in vielerlei Hinsicht positive Effekte mit sich bringt. Der Bau der Beete ist für Anfang Mai geplant, auch hier kann man beim angeleiteten Bau mithelfen (genaue Daten folgen noch).

Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung an Thomas Timpe, Tel. 02845 / 4026 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – bitte bis zum 25.04.2019.

Wir würden uns sehr freuen über eine HVV Beet-Patenschaft.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Namen des Vorstandes

Thomas Stralka                 Thomas Timpe

- stellv. Vorsitzender -                     - stellv. Vorsitzender - 

Für die optimale Nutzung unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.